Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
Ölschadenanhänger
Leergewicht:400kg
zul. Gesamtgewicht:1000kg
Baujahr: 1967
Fahrgestell: Köckner Humboldt Deutz
Aufbauhersteller: Köckner Humboldt Deutz / Eigenumbau
Einsatzzweck:
Der Löschzug Sundern setzt diesen Anhänger zur Ölspurbeseitigung und bei Ölunfällen ein.
Besonderheiten:
Der Anhänger war ursprünglich als TSA ausgebaut.
(TSA: Tragkraftspritzenanhänger, Anhänger mit einer Tragkraftspritze und einer kleinen Löschtechnischen Beladung.)
Wichtige Beladung:
Ölbindemittel
Säurebindemittel
Bindemittel zum Einsatz auf Gewässern
Ölbindevlies
Streuwagen
Schuttmulden
Schaufeln / Besen




[Impressum]     [Datenschutzerklärung]