Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
LF 8
(jetzt in Amecke)
LöschgruppenFahrzeug 8 (Pumpenleistung)
Besatzung: 1/8 (Gruppenführer/Mannschaft)
Schaummittel: 60 L (in Kanistern)
Fest eingebaute Pumpe: 800 Liter pro Minute bei 8 Bar
Tragkraftspritze: 800 Liter pro Minute bei 8 Bar
Baujahr: 1984
Fahrgestell: Mercedes 409
Aufbauhersteller: Ziegler
Funkrufname: Florian Sundern 13 LF 1
Einsatzzweck:
Der Löschzug Sundern setzt dieses Fahrzeug zur Brandbekämpfung ein. Seine Hauptaufgabe ist die Wasserförderung über lange Wegstrecken. Das Fahrzeug wird ebenfalls zur Ausbildung unserer Jugendfeuerwehr eingesetzt.
Besonderheiten:
Das Fahrzeug besitzt eine Vorbaupumpe FP 8/8 der Fa. Ziegler mit einer Nennförderleistung von 800 l/min. Weiterhin ist Heckseitig eine TS 8/8 Ultrapower der Fa. Ziegler mit einer Nennförderleistung von 800 l/min. verlastet.
Es wurde am 02.02.2013 an die Löschgruppe Amecke abgegeben, die TS 8/8 verbleibt am Standort Sundern. Sie ist für einen Abrollbehäter Schlauch vorgesehen.
Wichtige Beladung:
B-Schläuche: 14 (20m)
C-Schläuche: 12 (15m)
Steckleiter: 4teilig
Büffelheber 5 t




[Impressum]     [Datenschutzerklärung]