Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
LF 10
LöschgruppenFahrzeug 10 (Pumpenleistung nach Norm)
Besatzung: 1/8 (Gruppenführer/Mannschaft)
Wasser: 1200 Liter
Schaummittel: 120 L (in Kanistern)
Pumpe: 2000 Liter pro Minute bei 10 Bar
Baujahr: 2016
Fahrgestell: Iveco 150 E 30 (Permanent Allrad, Einzelbereifung)
Aufbauhersteller: Magirus
Funkrufname: Florian Sundern 13 LF10 1
Einsatzzweck:
Der Löschzug Sundern setzt dieses Fahrzeug im 2. Abmarsch zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung ein. Bei ABC Einsätzen ist dieses Fahrzeug dem Dekonplatz zugeordnet. Durch die Einzelbereifung und den permanenten Allradantrieb ist es auch für Einsätze in Wäldern prädestiniert.
Besonderheiten:
Das Fahrzeug besitzt einen permanenten Allradantrieb und Einzelbereifung für hohe Geländegängigkeit. Die Mannschaftskabine nutzt die 2,5m Breite des Fahrzeugs komplett aus für mehr Platz im Innenraum.
Wichtige Beladung:
B-Schläuche: 14 (20m)
C-Schläuche: 14 (15m)
Atemschutz: 4 Pressluftatmer
Steckleiter: 4teilig
Tragkraftspritze PFPN 10-1000
Stromerzeuger
Beleuchtungssatz
Belüftungsgerät
Tauchpumpe TP 4/1
Material zur Waldbrandbekämpfung
Motorsäge
a




[Impressum]