Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
AB-Schlauch
AbrollBehälter Schlauch
Fassungsvermögen: ca. 33m³
Länge: 5,9m
Max. Gesamtgewicht: 14.000kg
Leergewicht: 2.230kg
Typ: Gerätekoffer
Baujahr: 2013
Hersteller: Jerg Feuerwehr- und Umwelttechnik GmbH
Einsatzzweck:
Der Abrollbehälter Schlauch hat die Hauptaufgabe eine Schlauchleitung über [lange Wegestrecke] zu legen. Dazu hat der AB-Schlauch ca. 2400m B-Schlauch geladen. Davon lagern ca. 2200m in Buchten im Heck, so dass diese während der Fahrt verlegt werden können. Dazu wird am Heck eine Plattform ausgeklappt, auf der zwei Einsatzkräfte das Auslaufen des Schlauches während der Fahrt überwachen können. Auch eine Tragkraftspritze TS 8/8 und Faltbehälter sind vorhanden.
Weiterhin kann der Abrollbehälter auch bei Unwetterlagen eingesetzt werden. Dazu werden auch zwei Stromaggregate und Tauchpumpen mitgeführt.
Besonderheiten:
Der Container besitzt eine eigene Elektrik. So gibt es eine Geräteraumbeleuchtung, eine Umfeldbeleuchtung und Warnleuchten. Die Warnleuchten werden während der Fahrt vom Wechsellader auch als Blinker angesprochen. Um die Leuchten auch im abgesetzten Zustand betreiben zu können ist der Abrollbehälter mit Batterien ausgestattet. Eines der beiden Stromaggregate kann auch die Elektrik des Abrollbehälter einspeisen, um die Batterien zu schonen oder zu laden.
Die Einsatzkräfte, die am Heck das Auslaufen des Schlauches überwachen, werden mit Gurten gesichert. Dem Fahrer können sie über eine Hupe Signale zum Halten oder Weiterfahren geben.
Wichtige Beladung:
2400m Schlauch
Tragkraftspritze TS 8/8
2 Tauchpumpen TP 8/1
2 Tauchpumpen TP 4/1
2 Stromerzeuger (5kVA und 9 kVA)
Faltbehälter




[Impressum]