Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
Die Aufgaben der Feuerwehr

"Retten, Löschen, Bergen, Schützen" ...

... das sind die Hauptaufgaben der Feuerwehr. Diese Aufgaben werden in der Stadt Sundern von einer reinen freiwilligen Feuerwehr abgedeckt. Für das Stadtzentrum mit ca. 13 000 Einwohnern ist der Löschzug Sundern zuständig.

 

Retten

Retten

Unter Retten versteht man das Befreien und Retten von Menschen und Tieren aus einer Notlage. Das kann zum Beispiel das Befreien von Menschen aus einer durch ein Feuer verrauchten Wohnung, oder aus einem PKW nach einem schweren Verkehrsunfall sein. Um dieses Aufgabenbereich abzudecken wird spezielles Gerät vorgehalten.

Ein Fahrzeug, welches hauptsächlich für die Menschenrettung gedacht ist, ist die [Drehleiter]. Als zusätzliche Ausrüstung für die Drehleiter gibt es unter anderem eine Schleifkorbtrage.
Zur Rettung verunfallter und eingeklemmter Personen in PKW und LKW gibt es z.B. hydraulische Rettungsgeräte (Schere, Spreizer).

 

Löschen

Löschen

Die eigentliche "Uraufgabe" der Feuerwehr ist das Löschen, der sogenannte abwehrende Brandschutz. Der LZ Sundern hält hierfür fünf Löschfahrzeuge (davon drei mit Wassertank), sowie einen Tankwagen mit einem Tank für 10 000 Liter Wasser vor. Auf jedem Fahrzeug sind Geräte zur Wasserentnahme (Standrohr, Saugkorb etc.), -fortleitung (Schläuche, Verteiler, etc.), sowie zur Wasserabgabe (Strahlrohre, Monitore, etc.) verlastet (siehe [Technik]).

 

Bergen

Bergen

Das Bergen nimmt eher einen unbedeutenderen Teil in der Arbeit unserer Feuerwehr ein. Das Bergen beinhaltet das Befreien und Sichern von verstorbenen Personen, sowie Tieren oder auch das Sichern und Umladen von Gefahrgütern, nach einem Schadensereignis.

 

Schützen

Schützen

Dieser Bereich der Aufgaben dient vor allem dazu, Schadensereignisse zu verhindern – also präventiv tätig zu werden. Eine Tätigkeit kann hier das Abstreuen von Ölspuren sein, um Verkehrsunfälle zu verhindern. Weiterhin gehört hierzu das Errichten von Sandsackdämmen bei Unwetterlagen oder aber auch Brandsicherheitswachen bei Großveranstaltungen, wie dem Stadtfest mit Höhenfeuerwerk oder die zahlreichen Osterfeuer im Stadtgebiet.

 

Sonstiges

Sonstiges

Neben diesen Aufgaben ist der Löschzug Sundern als Stützpunktwehr der Feuerwehr Sundern unter anderem noch für die Wartung und Instandsetzung der zahlreichen Atemschutzgeräte, sowie sonstiger Gerätschaften verantwortlich. Um die Löschgruppen der umliegenden Dörfer bei komplexen Einsatzlagen zu unterstützen, werden in Sundern zahlreiche Sonderfahrzeuge vorgehalten, die bei Bedarf von den Löschgruppen oder den umliegenden Städten (z.B. [TW 10 000] in Hüsten) angefordert werden können.

 

Aus- und Fortbildung, Übungen

Übung

Um all diese Aufgaben professionell durchführen zu können, ist es natürlich unabdingbar, dass sich alle Feuerwehrangehörige regelmäßig Aus- und Fortbilden lassen und an Einsatzübungen teilnehmen. Einen großen Teil deckt davon der wöchentliche Übungsabend unseres Löschzuges ab. Lehrgänge und Seminare finden meist am Wochenende in Sundern selbst, in den Kreisausbildungsstätten Arnsberg und Brilon oder im [Institut der Feuerwehr Nordrhein-Westfalen] in Münster statt. Mindestens zweimal jährlich finden große Einsatzübungen mit der Unterstützung der Löschgruppen (Jahreauftakt- und –abschlussübung) statt.

 

Brandschutzerziehung

Brandschutzerziehung

Eine weitere besonders wichtige Aufgabe stellt die Brandschutzerziehung in Kindergärten und Grundschulen da. Dabei lernen Kinder den richtigen Umgang mit Zündquellen und die Gefahren, aber auch den Nutzen, des Feuers kennen. Ein anderer Teil der Brandschutzerziehung befasst sich mit dem Thema Feuerwehr. Hier wird auf die verschiedenen Fahrzeugtypen, die Schutzausrüstung inkl. Atemschutz, sowie auf das richtige Absetzen eines Notrufes eingegangen.

Den spektakulären Abschluss bildet der Besuch des Feuerwehrgerätehauses mit "Feuerwehr zum Anfassen".

 

Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

Um auch in Zukunft den Nachwuchs zu sichern, unterhält die Feuerwehr der Stadt Sundern eine Jugendfeuerwehr. Weitere Informationen dazu finden sie hier: [Jugendfeuerwehr].





[Impressum]