Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
 
Einsatzbericht
31.10.2018 20:15 Sundern, In der Schlade

Kontrolle nach Fettbrand (F 0)

Am heutigen Abend gegen 20.15 Uhr kam es in Sundern zum Brand einer Fritteuse unter einem Vordach. Durch das beherzte Eingreifen der Bewohner konnten die Flammen bereits erstickt werden bevor wir eingetroffen waren.

Die allerdings noch über 200 Grad heiße Fritteuse wurde durch uns auf die Straße verbracht und dort vollständig abgelöscht und heruntergekühlt.

Wir waren mit 6 Kameraden eine halbe Stunde im Einsatz.

Alarmiert:
Digitaler Meldeempfänger, RIC "Sundern Klein (Nacht)"

Eingesetzt:
HLF 20/20
(Klicken für mehr Informationen)

Sonstige Kräfte:
Polizei







[Impressum]     [Datenschutzerklärung]