Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
 
Einsatzbericht
08.08.2018 16:22 Sundern, Waldgebiet zw. Endorf und Stockum

Waldbrand (F 2Wald)

Erneuter Waldbrand im Stadtgebiet

Am späten Mittwochnachmittag meldeten gegen 16:20 Uhr mehrere Autofahrer auf der L842 zwischen Endorf und Stockum ein Feuer in einem Waldstück direkt an der Landstraße. Auch aus Endorf meldeten sich Anwohner bei der Leitstelle des HSK zu der starken Rauchentwicklung. Aufgrund der Witterung breitete sich der Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr trotz der frühzeitigen Meldung auf rund 200 m² aus.

Während der Löschmaßnahmen wurden rund 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr Stadt Sundern eingesetzt. Die Wasserversorgung wurde durch die anwesenden Löschfahrzeuge aus Endorf, Stockum und Meinkenbracht sowie dem nachgeforderten Großtankwagen aus Sundern sichergestellt. Der Waldbrand konnte glücklicherweise schnell unter Kontrolle gebracht werden. Während der Löschmaßnahmen wurde die Landstraße zwischen Bönkhausen und Dörnholthausen für rund 1 ½ Stunden gesperrt.

Alarmiert:
Digitaler Meldeempfänger, RIC "Sundern Klein (Tag)"
Digitaler Meldeempfänger, RIC "Sundern ELW"

Eingesetzt:
Tankwagen
(Klicken für mehr Informationen) Einsatzleitwagen
(Klicken für mehr Informationen)

Sonstige Kräfte:
Löschgruppen Endorf, Stockum und Meinkenbracht, Polizei







[Impressum]     [Datenschutzerklärung]