Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
 
Einsatzbericht
12.03.2018 13:12 Sundern, Eichendorffstraße

Gebäudebrand (F 3Y)

Sundern. Der Löschzug Sundern, sowie die Löschgruppen aus Stockum und Amecke wurden in der Mittagszeit zu einem gemeldeten Gebäudebrand in der Eichendorffstraße in Obersundern alarmiert. Aufmerksame Anwohner hatten eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Erdgeschoss gemeldet.

Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei dem betroffenen Objekt um ein Mehrfamilienhaus handelte, wurden neben dem kompletten Löschzug aus der Kernstadt auch die Löschgruppen aus Stockum und Amecke zusätzlich alarmiert.

Vor Ort verschafften sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zugang zur betroffenen Wohnung. Glücklicherweise wurden in der total verrauchten Wohnung keine Personen aufgefunden. Ursache für die starke Verrauchung war ein vergessener Topf auch dem Herd. Nach der Belüftung der Wohnung war der Einsatz für die Feuerwehr recht schnell beendet.

Alarmiert:
Digitaler Meldeempfänger, RIC "Sundern Klein (Tag)"
Digitaler Meldeempfänger, RIC "Sundern Mittel"
Digitaler Meldeempfänger, RIC "Sundern Groß"
Digitaler Meldeempfänger, RIC "Sundern ELW"
Digitaler Meldeempfänger, RIC "Sundern Drehleiter"

Eingesetzt:
HLF 20/20
(Klicken für mehr Informationen) LF 20/20
(Klicken für mehr Informationen) LF 10
(Klicken für mehr Informationen) Drehleiter
(Klicken für mehr Informationen)
Einsatzleitwagen
(Klicken für mehr Informationen)

Sonstige Kräfte:
Löschgruppen Stockum und Amecke, Rettungsdienst, Polizei







[Impressum]     [Datenschutzerklärung]