Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
 
Einsatzbericht
19.01.2018 01:30 Sundern-Endorf, Scheedweg

Kellerbrand (F3)

Gegen 01.20 Uhr bemerkte eine Anwohnerein den Brand im Keller eines Zweifamilienhauses in Endorf und informierte die anderen Bewohner. Trotz der frühzeitigen Brandentdeckung mussten eine 23-jährige sowie eine 55-jährige Frau mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Löschgruppen aus Endorf, Stockum und Meinkenbracht konnten den Brand in einem Versorgungsraum schnell Kontrolle bringen und eine Ausbreitung der Flammen verhindern. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an.

Von der Feuerwache in Sundern rückten neben der Drehleiter und dem Einsatzleitwagen auch der Gerätewagen Atemschutz aus.

Alarmiert:
Funkmeldeempfänger, Schleife "77"
Funkmeldeempfänger, Schleife "ELW"

Eingesetzt:
Drehleiter
(Klicken für mehr Informationen) Einsatzleitwagen
(Klicken für mehr Informationen) Gerätewagen Atemschutz
(Klicken für mehr Informationen)

Sonstige Kräfte:
Löschgruppen Endorf, Meinkenbracht und Stockum, Rettungsdienst, Polizei







[Impressum]     [Datenschutzerklärung]