Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
 
Einsatzbericht
19.11.2017 18:27 Sundern-Stemel, Am Kirchberg

Rußbrand im Schornstein (F2Schorn)

Aufgrund eines Rußbrandes im Schornstein war am Sonntagabend der Einsatz der Feuerwehren aus Stemel und Hachen an einem Wohnhaus in der Straße „Am Kirchberg“ im Ortsteil Stemel notwendig. Weiterhin wurde – wie bei einem Rußbrand im Schornstein üblich – die Drehleiter und der Einsatzleitwagen aus Sundern alarmiert.

Über die Drehleiter wurde der Schornstein mit dem dafür vorgesehenen Kaminkehrwerkzeug von den Rußablagerungen gereinigt und das Wohnhaus durch Einsatzkräfte vorsichtshalber kontrolliert. Nach rund einer Stunde wurde der Schornstein des Wohnhauses durch den zuständigen Schornsteinfeger abschließend kontrolliert. Damit war der Einsatz für die Feuerwehr erfolgreich beendet.

Die Feuerwehr der Stadt Sundern war mit fünf Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften rund eine Stunde im Einsatz.

gez.
Pressestelle der
Feuerwehr Stadt Sundern

Einsatzleiter:
Einsatzführungsdienst

Alarmiert:
Funkmeldeempfänger, Schleife "77"
Funkmeldeempfänger, Schleife "ELW"

Eingesetzt:
Drehleiter
(Klicken für mehr Informationen) Einsatzleitwagen
(Klicken für mehr Informationen)

Sonstige Kräfte:
Löschgruppen Hachen und Stemel, I.u.K-Einheit, Polizei







[Impressum]