Aktuelles Über Uns Informationen Technik Förderverein Jugendfeuerwehr Kontakt Intern
 
Einsatzbericht
19.03.2017 17:32 Sundern-Hachen, Hochstraße

Brand im Mehrfamilienhaus (F3Y)

Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Hochstraße in Hachen. Kurz nach dem Eintreffen der Löschgruppe Hachen konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Vergessenes Essen auf einem Herd hatte für den Brandgeruch und die leichte Verrauchung der Wohnung und des Treppenhauses geführt.

Somit konnten die Einsatzkräfte aus den umliegenden Ortschaften die Anfahrt zur Einsatzstelle in Hachen abbrechen. Wohnung und Treppenhaus wurde durch Personal der Löschgruppe Hachen mit einem Hochleistungslüfter entraucht.

Einsatzleiter:

Alarmiert:
Funkmeldeempfänger, Schleife "75"
Funkmeldeempfänger, Schleife "77"
Funkmeldeempfänger, Schleife "ELW"

Eingesetzt:
HLF 20/20
(Klicken für mehr Informationen) Drehleiter
(Klicken für mehr Informationen) Einsatzleitwagen
(Klicken für mehr Informationen)

Sonstige Kräfte:
Löschgruppen Hachen, Langscheid und Stemel, Rettungsdienst







[Impressum]